Sind Sie sicher, dass Sie den Online-Ratgeber beenden möchten?
ZurückBeenden
 

Einverständniserklärung

Mit der Zustellung der Daten «Mein Profil» geben Sie Ihre Einwilligung zu deren Bearbeitung innerhalb der Nationale Suisse Gruppe zu Marketingzwecken und zur Pflege von bestehenden und künftigen Kundenbeziehungen sowie zu Zwecken, die mit der Zustellung Ihrer Daten offensichtlich zusammenhängen.

NeinJa

Mit der Zustellung der Daten «Mein Profil» geben Sie Ihre Einwilligung zu deren Bearbeitung innerhalb der Nationale Suisse Gruppe zu Marketingzwecken und zur Pflege von bestehenden und künftigen Kundenbeziehungen sowie zu Zwecken, die mit der Zustellung Ihrer Daten offensichtlich zusammenhängen.

Privatkunden

Wir leben Kunst

Aus dem Management: Dietrich von Frank

Dr. Dietrich von Frank, Head Special Accounts and Co-operations HNWI/Art, Nationale Suisse
Dietrich von Frank

26.9.2014. Kunst hat bei Nationale Suisse einen hohen Stellenwert. Wir leben Kunst und kultivieren tagtäglich die Kunst des Versicherns. Das aktuelle Umfeld stellt indes besondere Herausforderungen an unsere Experten: Der Kunstmarkt boomt, die Preise explodieren. Eine korrekte Wertermittlung muss möglichst nah an dieser Realität sein und ist zentral, drückt doch unsere Police ebendiesen Wert aus – vereinbart zwischen Kunden und Versicherer. Denn nur dann können wir als Versicherer unserer Rolle gerecht werden und im Fall der Fälle genau das tun, wozu wir da sind: den Kunden vor finanziellen Folgen eines Schadens schützen.

Neben dem Markt haben weitere Faktoren einen Einfluss auf die Wertbestimmung und sind somit wichtig für eine ideale Police: Welches Renommee hat der Künstler? Ist das Werk eigenständig? Wo wurde es erworben? Ist die Provenienz vollständig dokumentiert? Wie ist der Erhaltungszustand? In diesem gesamten Prozess der Wertbestimmung ist für uns der «dialogue artistique» zwischen Kunstspezialisten, Versicherern und Sammlern von grösstem Wert. Unsere Versicherungsexperten bringen Fachwissen sowie unsere langjährigen Beziehungen im internationalen Kunstmarkt ein – das macht uns zu einem renommierten Partner in Sachen Kunstversicherung.

Schlussendlich verbindet uns mit allen Kunstliebhabern die Faszination an der Kunst. Auch wenn wir von Nationale Suisse in den nächsten Monaten voraussichtlich ein neues Dach erhalten – die Kunst bleibt unsere Leidenschaft und wir werden die Kunstversicherung auch in Zukunft genauso pflegen wie bisher.

Mit freundlichen Grüssen,

Dr. Dietrich von Frank,
Head Special Accounts and Co-operations HNWI/Art, Nationale Suisse

In Zeitschrift «Schweizer Versicherung» (26.9.2014)

 

 

Ihnen stehen mehrere Berater zur Auswahl. Bitte wählen Sie.